Black Tears ~ Creative Words » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 1 von 1 Treffern
Autor Beitrag
Thema: [FREI] Rote Rosen, schwarzes Blut
Jason Blackstone

Antworten: 0
Hits: 763

Rote Rosen, schwarzes Blut 25.02.2024 23:15 Forum: Love or hate






Rote Rosen,
schwarzes Blut


Das Jägersein ist ihre Berufung. Schon seit ihrer Kindheit wurde sie dafür ausgebildet, Magier zu töten. Sie ist darin einfach perfekt. Nahkampf ist nicht ihrer Stärke. Sie macht sich den Magier meist zum Freund und tötet ihn dann, wenn sie ihm am nächsten ist. Nähe kann auch bedeuten, dass es um Momente intimer Zweisamkeit geht. Sie hat keine Skrupel und tötet alles Übernatürliche. Ihr Auftragt lautet jetzt, dass sie sich als Mitarbeiterin in der Blackstone Kooperation einschleusen soll, um Jason Blackstone nahe zu kommen: dem zukünftigen König der Magier. Wenn man einer Königsfamilie schaden möchte, dann nimmt man ihnen den Thronfolger. Das ist die Devise der Jägerfamilie, aus der sie stammt. Dass sie sich bei ihrem Auftrag in das vermeidliche Opfer verlieben wird, das war nicht geplant.


beyond word


Die Familie Blackstone steht schon seit vielen Generationen an der Spitze der Magier des amerikanischen Kontinents. Sie werden als deren Könige bezeichnet. Jason ist der ältere Bruder. Seine Aufgabe ist es, den Eltern politisch zu folgen. Jason ist am 15. Juli in New York geboren worden.


seeker


Jason Blackstone | 33 Jahre | Magier Politik
Avatar: Stephen Amell


Ebenso wie sein Bruder, ist Jason ein begabter Krieger, aber da er der ältere ist und hinter dem Bruder zurücksteht, ist er der politische Nachfolger der Eltern. Sein Leben ist davon geprägt, sich in der Politik zurechtzufinden, weshalb er auch als wortgewandt und außerordentlich charmant gilt. Gleichzeitig aber, gelingt es ihm nicht so gut wie Alexander, gegenüber den Menschen geduldig zu sein. Er liebt die Macht und Bewunderung, die mit dieser hohen politischen Stellung einhergeht. Anders als bei seinem Bruder stand bei Jason von Anfang an fest, dass er irgendwann König werden würde. Daher auch besteht sein Leben aus Disziplin und Regeln. Selten tritt er aus den bekannten Pfaden heraus, alleine seine Mutter würde dies bei ihm weit mehr ahnden als bei seinem kleinen Bruder. Daher auch geht er seht streng mich sich ins Gericht und erwartet ähnliches von Personen, die mit ihm arbeiten. Er liebt den Pfad, dem sein Leben folgt und genießt die Macht, die mit der Stellung des zukünftigen Königs einhergeht. Das Bündnis mit den Hexen begrüßt er, weil er es für grundlegend notwendig hält.


The red door


RL-Mysterie | New York
Szenentrennung | FSK 18 | Kein WOB


Bei uns steht das Schreiben und DU im Vordergrund. Nimm teil an der Grundstory des Boards oder verfolge deine eigene. Im Black Tears ist alles möglich. Wir haben kein WOB, du füllst deine Visitenkarte aus, postet diese und kannst mit dem Schreiben loslegen. Keine Zeichenanzahl, keine Begrenzung der Zweitcharaktere und keine Abwesenheitsgrenze. Alle drei Monate erstellen wir eine Whitelist, um die Forenleichen herauszufiltern.

Dir gefällt, was du bis jetzt gelesen hast, dann schau bei uns vorbei.

Wir heißen dich herzlich im Discord Server und Board willkommen.

Board Wanted Discord Listen



~ SG / 03.03.2024 ~

Zeige Themen 1 bis 1 von 1 Treffern

Credits
© 2018 Black Tears ~ Creative Words. This is a NON-PROFIT RPG with no intention of copyright infringement. Design & Technik: Naomi Baker.

Optimiert für Mozilla Firefox, Safari & Chrome.

Powered by WoltLab GmbH.

Impressum | Disclaimer | Datenschutz