Chicago ~ true lies » Wish You Were Here » I won't let go of the heart I know » Together we are strong » Criminal Minds » Töten ist ihre Berufung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
 
Neues Thema » Antwort
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. unerledigt

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nathaniel Rasmussen






Dabei seit

18.10.2020

Beiträge

5

Name

Nathaniel Rasmussen

Age

35 Jahre

Status

Geschieden

Career

Leiter der „Agency of Mercy“ (AoM)

This is who I am

My Life

Other faces

Team Nocona Colquhoun

Player

Tina

Töten ist ihre Berufung Zitat » Edit » MELDEN IP Zum Anfang der Seite springen






Agency of Mercy (AoM)


Das AoM ist nach außen hin ein Unternehmen, das Selbstfindungs- und Selbstoptimierungskurse für Leute anbietet, die an den Anforderungen der Leistungsgesellschaft zu scheitern drohen oder ihre Persönlichkeit noch effizienter auf die Bedingungen des Marktes hin ausrichten wollen.
In Wirklichkeit jedoch sind in diesem Unternehmen, neben den normalen Mitarbeitern, hauptsächlich Menschen beschäftigt, die Auftragsmorde auf der ganzen Welt ausführen.
Dabei versteckt sich das mittelgroße Gebäude völlig unscheinbar im Inneren der Stadt. Und nur wenige Eingeweihte, die über das Dark Web in der Lage sind, Nathaniel Rasmussen zu finden, wissen, dass es die besten Mörder Stadt beschäftigt. Doch innerhalb des Kreises der Erlesenen, wird das Gebäude der AoM liebevoll als der gläserne Sarg bezeichnet.



Wanted


Die rechte Hand // 30 - 35 Jahre

Du bist seit Tag eins an Nathaniels Seite. Als ehemaliger Scharfschütze hast du die gleichen Qualifikationen wie dein Chef. Über genau diesen Weg habt ihr euch auch kennen gelernt und du bist bei seiner verrückten Idee mit eingestiegen. Die AoM ist seitdem dein Leben. Du bist das Gesicht im Dark Web und trittst auf, wenn es um Verhandlungen geht. Nur wer sich in deinen Augen als würdig erweist, der bekommt einen Termin mit Nathaniel. Deine Familie denkt, du bist im Einsatz gestorben, was du auch jedem in deinem Umfeld glauben lässt. Warum du diese Geschichte erzählst, weißt nur Du allein.

Der Cleaner // 38 - 45 Jahre


Deine Familie betreibt schon seit Generationen ein Beerdigungsinstitut. Dies war auch die Inspiration für deinen beruflichen Weg: du bist Gerichtsmediziner geworden. Da du mit Toten aufgewachsen bist, war es selbstverständlich, dass auch dein Leben davon geprägt sein würde. Bei der AoM bist Du durch deine Eltern gelandet, die schon länger in kriminelle Machenschaften verwickelt waren und mit Nathaniel bekannt sind. Du bist dafür zuständig, die Tatorte so weit zu sichern, dass niemand eine Spur zu den Engeln des Todes, wie du sie gerne nennst, findet.

Die schwarze Witwe // 33 – 36 Jahre


Auf den ersten Blick bist du ein süßes, hübsches Ding. Jemand, den man sieht, aber auch gerne übersieht. Du bist beim FBI für die forensische Toxikologie tätig und in deinem Job hinter dem Mikroskop sehr gut. Eigentlich warst du auch eine recht freundliche Person, bis zu dem Tag, als deine Mutter starb und du beschlossen hast, ihren Mord zu rächen. Mit diesem Vorhaben wuchs in dir etwas heran, das man als höllische Perfektion bezeichnen würde. Du kennst fast jedes Gift, reizt mit deiner Erscheinung und tötest mit nur einem Stich, nachdem du deinem Opfer noch einen Moment Leidenschaft gegönnt hast. Zur AoM kamst du durch einen Zufall. Du warst dabei, jemanden zu töten, der auch auf der Liste der AoM stand. So wurdest du von der persönlichen Rächerin zu einer mehr als perfekten Auftragsmörderin.

Die Hackerin // 30 – 36 Jahre


Dein Leben hat immer aus Computern bestanden. Du bist das, was man umgangssprachlich einen Nerd nennt, auch wenn dein Aussehen darauf nicht schließen lässt. Du hast dir in der Branche unter dem Namen „Napster“ schon ein gewisses Ansehen verschafft, indem du es geschafft hast, für einen Tag die Bank von Chicago stillzulegen und dabei ein nettes Sümmchen verschwinden zu lassen. Nicht viel, aber genug, um nie wirklich arbeiten gehen zu müssen. Freunde hast du nicht viele, man kann sie an einer Hand abzählen. Deine Familie wohnt meilenweit entfernt und auch zu Ihnen hast du ein eher distanziertes Verhältnis. Du bist die Verbindung zwischen dem Dark Web und dem eigentlichen Glanz der Firma. Denn du tätigst auch die ganz normalen Termine, die im Unternehmen anfallen, und organisierst nicht nur die Todesaufträge, die zu deinem Boss weitergeleitet werden.

Das Mädchen für Alles // 20 – 25 Jahre


Eigentlich reicht deine Bildung nicht, um in diesem Unternehmen dabei sein zu dürfen. Doch du bist mit Nathaniel verwandt, bist seine Cousine und darfst somit in diesem netten Spiel um Leben und Tod mitmachen. Von Schule und all dem Zeug hast du nicht viel gehalten, stattdessen hast du eher mit dem Geld gelebt, das dir durch deine Familie in den Schoß gelegt wurde. Deine Eltern haben dich nach Strich und Faden verwöhnt, doch sie kamen bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Nun hast du zwar ein nettes Erbe, es ist aber an die AoM gebunden. Daher hat dein Cousin entschieden, dass du für das Geld auch etwas tun musst. Also bist du nun für die Handlangerarbeiten im Unternehmen zuständig. Dir gefällt diese Situation nicht, aber du hast keine Wahl und beugst dich deinem Schicksal. Wobei du nicht die Hoffnung aufgibst, irgendwann ein Schlupfloch zu finden.

Der Dieb // 20 – 30 Jahre


Du bist auf der Straße groß geworden, wurdest von Pflegefamilie zu Pflegefamilie gereicht und hast deine leiblichen Eltern nie kennengelernt. Warum sie dich mit 5 Jahren hergaben, weißt du nicht, aber du hast erfahren, dass sie noch leben. Mit 16 Jahren warst du im Knast, wo du wegen versuchten Totschlags zwei Jahre gesessen hast. Als du rauskamst, wusstest du, dass ein normales Leben für dich nicht mehr möglich war. Also hast du damit begonnen, zu stehlen, um zu überleben. Heute bist du so perfekt darin, dass du jemandem die Brieftasche entwenden kannst, das Geld herausnehmen und alles wieder zurücklegen, ohne dass irgendetwas bemerkt wird. Deine Fähigkeiten reichten bald aus, dass du dir eine Wohnung und etwas zu essen leisten konntest. Freunde hattest du einige, aber richtige, naja, das würdest du selbst nicht behaupten. Zur AoM kamst du, als du versucht hast, Nathaniel die Brieftasche zu stehlen. Er erwischte dich, doch erkannte im gleichen Moment auch dein Potential und bot dir einen Job bei der AoM an, den Du nicht ablehnen konntest. Mittlerweile hast du im Unternehmen in der Hackerin eine gute Freundin gefunden und auch die Zuversicht, dass sie dir dabei helfen kann, deine leiblichen Eltern zu finden.

Die Engel des Todes finden Dich überall. Fliehen ist zwecklos.


Seeker

Nathaniel Rasmussen // 35 Jahre
Leiter der AoM // Michael Fassbender


Ich bin ruhig und ehrgeizig. Meine Intelligenz hilft mir dabei, meine Ziele zu erreichen, aber es ist vor allem die Fähigkeit, nicht aufzugeben, die mich so weit gebracht hat. Andererseits bin ich mir durchaus bewusst, dass ich privilegierter bin als die meisten in meiner Umgebung. Allein das Geld aus dem Erbe meines Vaters reicht aus, dass ich nie wieder arbeiten müsste. Auch wenn ich eher zurückhaltend wirke, arbeite ich lieber im Team als allein, bevorzuge aber, diese Teams auch anzuführen. Ich bin hilfsbereit und auch charmant, aber niemand, der den Kontakt zu Frauen offensiv sucht. Letztlich ist es meine Sucht nach Abenteuern und der Mangel an Angst, die mich immer wieder in schwierige Situationen gebracht haben und die mich nun letztlich dazu brachten, die AoM zu gründen.


beyond words

  • AVATAR UND NAME FREIGESTELLT
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Man will ja nicht nach zwei Wochen neu suchen.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 1500 – 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play
  • Als Anschluss Colin Levevre, Ileen Jokinen und Asha Bennington vorhanden. Ebenfalls Auftragsmörder der AoM.
    Die Mafiafamilien Raines (Shadwhisper) und Colquhoun (Dreamcatcher) nehmen gerne auch mal die Dienste der AoM in Anspruch.
    Näheres gibt es hier.... Mafia Info
    Board Wanted Discord Listen
  • 22.03.2021 20:27 offline » Formmail » Suchen »
     
    Neues Thema » Antwort

    Credits
    © 2018 Chicago ~ true lies. This is a NON-PROFIT RPG with no intention of copyright infringement. Design & Technik: Naomi Baker.

    Optimiert für Mozilla Firefox, Safari & Chrome.

    Powered by WoltLab GmbH.

    Impressum | Disclaimer | Datenschutz